Früchtekuchen aus schwerer Sandmasse #6041

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 300 g Früchte
  • 250 g Butter
  • 150 g Staubzucker
  • Zitronenschale
  • Vanille
  • 5 Eier
  • 100 g Kristallzucker
  • 250 g Mehl

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Butter und Staubzucker mit geriebener Zitronenschale und Vanille dickcremig rühren, die Eidotter nach und nach dickcremig untermengen. Den steifen, mit Zucker ausgeschlagenen Eischnee unter den Abtrieb ziehen. Zu guter Letzt das Mehl einheben. Bei allen Sandmassen bzw. Bei ähnlichen Massen soll der Abtrieb immer halb weich sein darum vor dem Einrühren des Schnees vielleicht kurz das Geschirr anwärmen! Zu fester Abtrieb und Eischnee vermengt sich schlecht mit Mehl die Folge: man muss zuviel rühren ! - Die Menge in eine bebutterte, mit Mehl bestaubte Kuchenform bzw. Tortenform zweifingerhoch hineingeben, mit Früchten belegen und 35 bis 40 min backen. An Früchten kann man verwenden: reife Marillen, entkernt, halbiert, mit der Haut nach unten auflegen Kirschen, entkernt gemischte, würfelig geschnittene Kompottfrüchte geachtelte, in ein kleines bisschen Zitronen-Zucker-Wasser gedünstete, gutabgetropfte Äpfel halbierte Pflaumen, mit der Haut nach unten auflegen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Früchtekuchen aus schwerer Sandmasse #6041

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche