Früchtegratin mit Crumble

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 ml Wasser
  • 1 EL Zucker
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 4 sm Äpfel; abgeschält in Spalten
  • 8 Getrocknete Marillen halbiert
  • 8 Entsteinte Datteln der Länge nach in Vierteln
  • 4 Getrocknete Feigen in Würfeli

Crumble:

  • 75 g Mandelkerne (geschält, gemahlen)
  • 25 g Weissmehl
  • 25 g Rohzucker
  • 0.5 Zitrone (unbehandelt, Schale davon)
  • 50 g Butter (weich)

Für weite ofenfeste Förmchen von jeweils ca.2 1/2 dl, gefettet Wasser, Zucker und Saft einer Zitrone in einer weiten Bratpfanne durchrühren, zum Kochen bringen. Temperatur reduzieren, Äpfel beifügen, zirka Fünf Min. knapp weich leicht wallen. Marillen, Datteln und Feigen darunter vermengen, bei geschlossenem Deckel zirka Eine Stunde ziehen.

Früchtekompott in die vorbereiteten Förmchen gleichmäßig verteilen.

Crumble: Alles in einer Backschüssel mit einer Gabel vermengen, bis die Menge bröselig ist, auf dem Kompott gleichmäßig verteilen.

Überbacken: zirka Zehn Min. in der Mitte des auf 220 Grad aufgeheizten Ofens.

Dazu passt: Schlagrahm mit Vanillezucker.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Früchtegratin mit Crumble

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte