Früchtefondue

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 1000 g Früchte:z.B. Erdbeeren Bananen, Kiwi, Äpfel, Mandarinen, Marillen

Für Die Schokoladesauce:

  • 150 ml Milch
  • 1 Teelöffel Maizena (Maisstärke)
  • 2 EL Kakaopulver
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 EL Schoko (geraspelt)

Für Die Erdbeersauce:

  • 100 g Erdbeeren
  • 100 g Topfen (mager)
  • 1 EL Honig

Für Den Nussdip:

  • 150 g Joghurt (natur)
  • 1 Zitrone (unbehandelt)
  • 30 g Haselnüsse (gerieben)
  • 1 Teelöffel Honig

Schokosauce: Die Maizena (Maisstärke) mit wenig Milch vermengen. Die übrige Milch mit Kakaopulver und Zucker aufwallen lassen. Maizena (Maisstärke) untermengen, zwei Min. Kochenlassen und auskühlen. Schokoraspel unterrühren und abkühlen.

Erdbeersauce: Erdbeeren abspülen, abtrocknen und mit dem Topfen zermusen. Mit Honig süssen und kaltstellen.

Nussdip: Zitronenschale abrieben, den Saft ausdrücken. Wenig Saft einer Zitrone mit dem Joghurt vermengen, Nüsse, Honig und Zitronenschale einrühren.

Das Obst abspülen, abtrocknen, vielleicht entkernen und in mundgerechte Stückchen teilen. Mit restlichem Saft einer Zitrone beträufeln. Obst auf einer Platte anrichten und mit den Dips zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie cremiges Naturjoghurt für ein noch feineres Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare0

Früchtefondue

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche