Früchtecocktail mit Bananeneis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 500 g Bananen
  • 3 EL Saft einer Zitrone
  • 60 g Blütenhonig
  • 40 g Staubzucker; bis ein Viertel mehr
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 Eiklar (frisch)
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Schlagobers
  • 3 Pfirsiche
  • 2 Papayas
  • 100 ml Orangen (Saft)
  • 300 ml Aprikosennektar
  • 375 ml Milch
  • 8 Orangenscheiben zum Garnieren; bis ein Viertel m
  • Zitronenmelisse (zum Garnieren)
  • Peter Hammer

1. Für das Eis die Bananen in Stückchen schneiden und auf der Stelle mit dem Saft einer Zitrone beträufeln. Den Honig, den Staubzucker und den Vanillezucker zufügen. alles zusammen mit dem Pürierstab fein zermusen und eine halbe Stunde kochen im Kühlschrank durchziehen.

2. Das Eiklar, das Salz sowie das Schlagobers zur Bananenmasse Form, das Ganze nochmal verquirlen, in die Eismaschine befüllen und 20-25 Min. gefrieren. Das Eis in eine Gefrierform umfüllen und in das Gefrierfach stellen.

3. Für den Cocktail die Pfirsiche mit heissem Wasser blanchieren (überbrühen), enthäuten und in kleine Stückchen schneiden. Die Papayas der Länge nach halbieren, die Kerne auslösen. Das Fruchtfleisch von der Schale lösen und in Stückchen schneiden. Die Fruchtstücke mit dem Saft und dem Nektar zermusen.

4. Die Milch und 8 Kugeln Bananeneis (etwa 400 ml) zum Fruchtpüree Form und alles zusammen wiederholt kurz schlagen.

5. Den Cocktail in Longdrinkgläser befüllen. Einige Eiswürfel dazugeben und den Cocktail mit einer Orangenscheibe und Zitronenmelisse garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 1

Kommentare0

Früchtecocktail mit Bananeneis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche