Früchte von dem Bratrost

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Pfirsichhälften (aus der Dose)
  • 2 Ananas (Scheiben, aus der Dose)
  • 1 Apfel, groß
  • 1 Zitronen (Saft)
  • 30 g Butter
  • 1 Banane
  • 2 EL Zucker
  • 0.5 Teelöffel Zimt
  • 2 EL Honig
  • 1 EL Mandelkerne (blättrig)

Zum Garnieren:

  • 125 ml Schlagobers
  • 4 Coktailkirschen

Die ganz Süssen in Ihrer Familie werden sich über die Früchte von dem Bratrost, die man als Dessert reicht, außergewöhnlich freuen. So werden sie zubereitet: Pfirsichhälften und Ananasscheiben auf einem Sieb abrinnen. Würfelig schneiden. Apfel abspülen. Schälen. Kerngehäuse mit einem Apfelbohrer ausstechen und in vier Scheibchen schneiden. Mit Saft einer Zitrone beträufeln.

Butter flüssig werden. Vier feuerfeste Aluförmchen oder Teller damit einfetten. Je eine Apfelscheibe mittendrauf legen. Banane abschälen. Längs halbieren und diagonal durchschneiden. Auch mit Saft einer Zitrone beträufeln. Zu den Apfelscheiben Form. Pfirsich- und Ananasstücke genauso. Mit der übrigen Butter beträufeln. Zucker und Zimt vermengen. Drüberstreuen. 5 Min. übergrillen.

Oder in den aufgeheizten Herd auf die oberste Schiene schieben. Wenn möglich mit Oberhitze überbacken. Backzeit: 10 min

Elektroherd: 260 °C

Gasherd: Stufe 8

Früchte gleichmäßig verteilen. Blättrige Mandelkerne drüberstreuen. Noch 5 min bei selber Temperatur überbacken. Oder noch 3 min grillen. Schlagobers im Kochtopf steif aufschlagen. In der Mitte der Apfelscheibe jeweils einen dicken Tuff spritzen. Eine Coktailkirsche drauflegen.

min Vorbereitung: 20 Min.

Menü 3/317

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Früchte von dem Bratrost

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche