Früchte mit indischer Milchcreme

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 EL Mandelkerne; blanchiert und abgeschält
  • 1000 ml Milch
  • 450 g Kondensmilch
  • 1 EL Rosenwasser
  • 1 Teelöffel Kardamom (gemahlen)
  • Tropfen Lebensmittelfarbe
  • Frische exotische Früchte, z. B
  • Papaya, Physalis, Mango
  • 1 EL Faschierte Pistazien; nach Wahl; zum Garnieren

1. Die Mandelkerne in einem schweren Kochtopf bei kleiner Temperatur unter durchgehendem Rühren 1-2 Min. bähen, bis sie goldbraun sind. Aus dem Kochtopf nehmen.

2. Die Milch aufwallen lassen. Hitze reduzieren und 30 Minuten leicht wallen, bis sie auf die Hälfte reduziert ist. In einen sauberen Kochtopf filtern und bei sehr niedriger Hitze Kondensmilch, Rosenwasser und Kardamom untermengen. Nach Geschmack ein paar Tropfen Lebensmittelfarbe hinzufügen, damit die Krem eine schöne goldgelbe Farbe erhält. Die Krem 15 min schonend leicht wallen, bis sie eingedickt und glatt ist, dabei häufig rühren, damit sie sich nicht am Topfboden festsetzt.

3. Die Krem in eine geeignete Schüssel befüllen und die Mandelkerne einfüllen.

Mit Klarsichtfolie bedecken und vollständig abkühlen. Anschliessend wenigstens 1 und höchstens 8 Stunden im Kühlschrank abkühlen. Die Früchte erst direkt vor dem Servieren in Scheibchen schneiden. Die Milchcreme auf 6 Servierteller gleichmäßig verteilen und die Früchte um die Krem arrangieren. Nach Geschmack mit Pistazien garnieren.

Tipp In Indien dient eingekochte Milch häufig als Grundlage für Desserts. Kondensmilch wird für eine Reihe beliebter Desserts verwendet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Früchte mit indischer Milchcreme

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche