Früchte-Gemüse-Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 125 g (*) Clementinen
  • 200 g Trauben
  • 150 g (*) Birnen
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 100 g Paradeiser (fest)
  • 100 g Paprika
  • 100 g (*) Eisberg- bzw. Endiviensalat
  • 100 g (*) Sellerie
  • 100 g Kresse, frisch gekeimt

Salatsauce:

  • 250 g Bioghurt
  • 4 EL Sauerrahm
  • 1 EL (gestr.) Honig
  • 1 Teelöffel (gestr.) Kräutersalz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 EL Zitronen (Saft)

(*) = netto

Die Clementinen von der Schale befreien, die weissen Häute entfernen, die Früchte in Spalten tranchieren und jeweils nach Grösse vielleicht halbieren. Trauben abbrausen, halbieren und entkernen. Die Birnen von der Schale befreien, das Kerngehäuse genau entfernen, die Früchte in Würfel schneiden und mit Saft einer Zitrone beträufeln. Die Paradeiser abbrausen, achteln und in Würfel schneiden. Paprika reinigen, achteln und in schmale Streifen schneiden. Den grünen Blattsalat abbrausen und 1 cm breit aufschneiden. Die Sellerie von der Schale befreien, den zarten Teil fein raspeln. Die Kresse leicht abbrausen, in Küchenpapier-Papier ganz leicht auspressen. Alle Ingredienzien - ausser Kresse - mit zwei Gabeln leicht mischen.

Alle Saucenzutaten mit dem Quirl gut durchrühren und pikant nachwürzen. Kurz vor dem Servieren die Sauce unter den Blattsalat ziehen und die Kresse aufstreuen.

(*) = netto

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Früchte-Gemüse-Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche