Früchte-Curry

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Zwiebel
  • 0.5 Ananas (frisch)
  • 0.5 sm Papaya
  • 1.5 EL Ghee (oder Öl)
  • 2 EL Curry (anpassen)
  • 1 Apfel (geschält)
  • 2 Bananen; in Scheiben
  • 3 EL Kokosette (getrocknet)
  • 170 ml Kokosmilch
  • 100 g Rosinen
  • 2 EL Zucker
  • 0.5 Teelöffel Salz

Ananas, Papaya, Zwiebel und Apfel in 2, 5 cm große Würfel schneiden.

Öl bzw. Ghee in einem Kochtopf erhitzen. Zwiebeln al dente andünsten. Currypulver unterziehen und 30 Sekunden mit erhitzen. Apfel und Ananas hinzfügen, unter vorsichtigem Rühren 5 min andünsten.

Bananen, Kokosette, Papaya, Rosinen und Kokosmilch einrühren. Bei schwacher Temperatur 5-10 min leicht wallen, bis die Früchte weich sind und die Sauce eingedickt ist.

Zucker und Salz unterziehen. Mit Langkornreis zu Tisch bringen.

Hinweis: Dieses Curry kann am Vortag zubereitet werden. Zugedeckt im Kühlschrank behalten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Früchte-Curry

  1. liss4
    liss4 kommentierte am 19.03.2015 um 10:30 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche