Fruchttörtchen mit Orangencreme

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Mürbeteig:

  • 100 g Mehl
  • 1 Eidotter
  • 40 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 25 g Mandelkerne (gemahlen)
  • 75 g Butter o. Leichtbutter

Für die Orangencreme:

  • 600 g Sahnejoghurt
  • 7 Blatt Gelatine (weiss)
  • 2 Eier
  • 2 Eidotter
  • 100 g Zucker
  • 1 Pk. "Finess Orangenfrucht"
  • 0.5 Orange (Saft davon)
  • 4 EL Orangelikör (z.B.Cointreau)
  • 100 g Süsse Orangemarmelade

Ausserdem:

  • 600 g Früchte: z.B. Nektarinen o. Marillen u. Johannis beeren
  • 1 Pk. Tortenguss (klar)
  • 2 EL Zucker
  • 250 ml Fruchtsaft z.B.Apfelsaft

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Zucker, Eidotter, Mehl, Salz, Mandelkerne und Fett in eine geeignete Schüssel Form. Mit den Knethaken des Handmixers zusammenkneten.

Teig zu einer Kugel formen. Abgedeckt zirka 1 Stunden kaltstellen.

Sechs Törtchenformen mit herausnehmbarem Boden (z.B. "Obstkuchen" von Kaiser, 12 cm ø) einfetten, kaltstellen un dmit Mehl bestäuben.

Mürbteig in sechs Portionen teilen. Jeweils auf gut bemehlter Fläche zirka 1/2cm dick und ein kleines bisschen grösser als die geben auswalken. Förmchen damit ausbreiten, am Rand hochdrücken.

Teigböden mit einer Gabel ein paarmal einstechen, damit der Teig bei dem Backen keine Blasen wirft. Auf der zweiten Schiene von unten bei 180 °C etwa 10 Min. blindbacken(s. Gesonderte Tips). Anschliessend 5 Min. fertigbacken.

Herausnehmen, etwa 15 Min. abkühlenlassen. Aus den Förmchen drücken, Törtchen ganz auskühlenlassen.

Joghurt auf einem Sieb abrinnen. Gelatine nach Packungsanleitung einweichen. Eier trennen. Alle Dotter und Zucker mit den Quirl des Handmixers kremig schlagen. Orangenfrucht und -saft unterziehen.Gelatine nach Packungsanleitung zerrinnen lassen und unter die vorbereitete Krem rühren. Eiklar steifschlagen. Als erstes abgetropften Sahnejoghurt, dann Schnee unterziehen.

Orangenlikör und Marmelade kurz aufwallen lassen. Törtchen damitbepinseln, Krem darauf gleichmäßig verteilen, kaltstellen.

Früchte abspülen, abtrocknen, reinigen. Nektarinen in Spakten schneiden. Früchte auf der Krem gleichmäßig verteilen, kaltstellen.

Tortenguss nach Packungsanleitung mit Zucker und Fruchtsaft kochen. Guss esslöffelweise auf den Früchten gleichmäßig verteilen und dann fest werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fruchttörtchen mit Orangencreme

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche