Fruchtsalat mit Campari

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Fruchtsalat mit Campari die Grapefruit und 2 Orangen filetieren: Die Schale samt weißer Innenhaut abschälen und dabei den Saft auffangen. Dann die Fruchtsegmente aus den dünnen Zwischenhäutchen lösen und auch dabei den Saft auffangen.

Die restliche Orange auspressen.

Apfel und Birne schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und in Stücke schneiden.

Orangen- und Grapefruitsaft, Campari und Vanillezucker verrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat.

Obst in einer Schüssel vermengen und den Saft darüber gießen.

Den Fruchtsalat mit Campari kühl stellen und eine Stunde ziehen lassen.

 

Tipp

Wenn Sie unbehandelte Orangen verwenden, geben Sie auch ein wenig Schalenabrieb in den Fruchtsalat mit Campari! Das unterstreicht die fruchtige und leicht bittete Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Fruchtsalat mit Campari

  1. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 24.03.2016 um 14:10 Uhr

    Variante: Fruchtsalat auf/in ein grosses Blatt Radicchio füllen und mit angeschlagenem Tonka Obers toppen.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche