Fruchtkuchen mit Rosinen, Rosinen und Korinthen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 320 g Rosinen
  • 280 g Korinthen
  • 440 g Glasierte Kirschen, in Hälften geschnitten
  • 150 g Rosinen
  • 30 g Ingwer (kandiert)
  • 30 g Honig
  • 90 g Butter
  • 500 ml Ananassaft
  • 250 ml Milch
  • 300 g Dinkelvollkornmehl
  • 300 g Weizenmehl
  • 1 Pk. Backpulver
  • 1 EL Lebkuchengewürz
  • 1 Prise Salz

Die getrockneten Früchte, den Ingwer, Honig, die Butter und den Saft in einem Kochtopf aufwallen lassen und für 5 Min. auf schwacher Temperatur machen. Die Mischung auskühlen und in eine grosse Schüssel geben. Die Milch und das Mehl, die Gewürze und das Salz hinzfügen. Alles zu einem Teig zubereiten. Den Teig in eine gefettete rechteckige Kuchenform (23cm) Form, und bei 150 Grad für 3 Stunden backen. Hält sich einen Monat.

html

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fruchtkuchen mit Rosinen, Rosinen und Korinthen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche