Fruchtiges Henderl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 4 Poulet-Unterschenkel
  • 2 Pampelmusen
  • 2 EL Zucker
  • 150 ml Halbrahm
  • 2 EL 'crunchy' Erdnussbutter
  • 170 g Dose Maiskörner
  • 4 EL Apero-Erdnüsschen

Würzöl:

  • 1 EL Erdnussöl
  • Tabasco
  • Worcestershiresauce
  • Chili-Gewürz

Die Würzöl-Ingredienzien durchrühren und die Pouletschenkel damit einstreichen. Fünfzehn Min. einwirken.

Eine Pfanne leer erhitzen. Die Pouletschenkel einfüllen und derweil zwanzig bis fünfundzwanwig Min. von allen Seiten kross rösten, dabei ein paarmal auf die andere Seite drehen.

Inzwischen von den Pampelmusen die Schale und das weisse Häutchen wegschneiden. Die Schnitze aus den Zwischenhäutchen schneiden (filetieren). Den Saft von dem Brettchen in ein Häferl leeren. Ein Sieb darüber hineinhängen. Was von den Pampelmusen übrig geblieben ist, über dem Sieb von Hand auspressen.

In einer beschichteten Bratpfanne die Pampelmusen erhitzen. Mit dem Zucker bestreuen und diesen caramelisieren. Grapefruitsaft darüber träufeln, dann den Rahm beigeben und unter sorgfältigem Rühren, damit die Grapefruitfilets nicht zerfallen, kurz aber gut durchkochen. Die Bratpfanne von dem Küchenherd nehmen, Erdnussbutter hinzfügen und unter Rühren zerrinnen lassen. Sauce auf vorgewärmte Teller anrichten. Den Kukuruz abschütten und in der Bratpfanne erwärmen.

Die Pouletschenkel in die Sauce legen und die Erdnüsse in der Bratpfanne rösten. Maiskörner auf die Teller Form und die Erdnüsse auf der Grapefruitsauce gleichmäßig verteilen.

Dazu passt Langkornreis.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fruchtiges Henderl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche