Fruchtiger Weihnachtssalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Rucola
  • 1 Stk Radiccio (klein)
  • 1 Bund Minze (klein)
  • 4 Stk Mandarinen (ohne Kerne)
  • 1 Stk Bio-Zitrone
  • 400 g Burata
  • 8 Scheiben Tiroler Speck
  • 100 g Parmesan

Für das Dressing:

Für den fruchtigen Weihnachtssalat die Salate und die abgepflügten Minzeblätter gut waschen und in Stücke zerteilen. Auf 4 Teller verteilen.

Die Mandarinen schälen und über den Salat geben. Den Burata in grobe Stücke zerteilen und mit dem Saft und der Schale der Zitrone in einer Schüssel vermischen.

Ein paar Minuten ziehen lassen.

Den Burata ebenfalls auf dem Salat arrangieren. Mit dem Dressing beträufeln.

Den Speck in einer Pfanne ohne Fett kurz anbraten und über den Salat legen.

Für das Dressing Orangensaft, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Olivenöl in ein Schraubglas geben und kräftig durchschütteln.

Den fruchtigen Weihnachtssalat anrichten und servieren.

Tipp

Burata ist ein cremiger, Mozzarella ähnlicher, Käse aus Italien. Mittlerweile gibt es den in jedem größeren Supermarkt bei uns zu kaufen. Alternativ kann man aber auch Büffelmozzarella für den Weihnachtssalat verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fruchtiger Weihnachtssalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche