Fruchtiger Vogerlsalat mit Gebratener Putenbrust

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Pk. Vogerlsalat (125-150 g)
  • 3 Orangen
  • 1 Banane
  • 2 EL (20 g) Mandelblättchen
  • 300 g Putenbrustfilet
  • 2 EL Maiskeimöl (Mazola)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Pk. Knorr Salatkrönung "Paprika-Küchenkräuter"
  • 150 g Vollmilchjoghurt
  • 0.5 Teelöffel Curry Madras
  • Zucker

1. Vogerlsalat reinigen, abspülen und abrinnen. Orange so abschälen, dass die weisse Haut vollständig entfernt wird. Filets entfernen, Saft separat auffangen. Banane abschälen, in Scheibchen schneiden und mit 1 El Orangensaft beträufeln.

2. Mandelblättchen in einer Bratpfanne ohne Fettzugabe goldbraun rösten. Putenbrust würfelig schneiden, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und in 2 El heissem Keimöl rösten.

3. Beutelinhalt Salatkrönung mit Joghurt, 3 El Orangensaft, Curry und 1 Prise Zucker durchrühren. Vogerlsalat mit Orangenfilets, Banane und Putenbrustwürfeln auf Tellern anrichten. Sauce kurz vor dem Servieren darüber träufeln. Mit Mandelblättchen überstreuen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fruchtiger Vogerlsalat mit Gebratener Putenbrust

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche