Fruchtiger Reissalat mit Mango und gebratenem Hähnchenbrustfilet

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Reis
  • 2 EL Olivenöl
  • 4 Paprikas (rote und grüne)
  • 4 sm Hähnchenbrustfilet (ohne Haut)
  • 1 Stangensellerie
  • Zitronenthymian
  • 1 lg Mango
  • 4 EL Mango-Chutney
  • 3 EL Obstessig
  • 60 ml Kokosmilch
  • 60 ml Orangen (Saft)
  • 0.5 Teelöffel Curry
  • 1 Pk. Kresse
  • Chili (Flocken)
  • Salz
  • Pfeffer

(circa 40 min) Langkornreis in leichtem Salzwasser machen, abgekühlt ablaufen und abrinnen. Paprika halbieren, entkernen, putzen und in Streifchen schneiden. Mango von der Schale befreien, Fruchtfleisch von dem Kern lösen und in Stückchen schneiden. Vom Stangensellerie die Fäden abziehen, in Streifchen schneiden. Hähnchenbrust in Blättchen schneiden. Kresse klein schneiden.

Henderl in heissem Olivenöl anbraten, Paprika und Stangensellerie dazugeben, mit angehen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Mango-Chutney mit Obstessig, Orangensaft und Kokosmilch gut durchrühren, Currypulver dazugeben. Die Marinade gut mit Langkornreis mischen, mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen, dann die Mangostücke dazugeben. Henderl mit Sellerie und Paprika unterziehen, Zitronenthymian dazu rebeln - den Blattsalat circa eine Stunde ziehen. Den Blattsalat auf einem tiefen Teller anrichten und mit Kresse überstreuen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Fruchtiger Reissalat mit Mango und gebratenem Hähnchenbrustfilet

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche