Fruchtiger Kresse-Portulak-Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 40 g Pinienkerne
  • 1 Orange
  • 1 Grapefruit
  • 1 Limette
  • 2 Zweig Estragon
  • 1 Fenchel
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Fenchelsamen
  • 100 g Brunnenkresse
  • 200 g Portulak; o. junger Spinat

Vinaigrette:

  • 3 EL Kürbiskernöl
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Weissweinessig (eventuell mehr)
  • 1 EL Zucker
  • Salz
  • Pfeffer

Pinienkerne ohne Fett goldbraun rösten. Orange, Grapefruit und Limette filetieren; Saft auffangen und zur Seite stellen.

Estragonblätter abzupfen.

Für die Salatsauce alle Ingredienzien in einer Backschüssel vermengen und den Zitrusfrüchtesaft dazurühren. Wenig Salatsauce über die Fruchtfilets tröpfeln. Fenchel und Zwiebel in schmale Streifen schneiden, mit den übrigen Ingredienzien und der Salatsauce genau vermengen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Blattsalat auf Tellern gleichmäßig verteilen. Die Fruchtfilets darauf anrichten, mit Pinienkernen überstreuen und zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie den jungen, zarten Spinat vom Bauernmarkt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fruchtiger Kresse-Portulak-Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche