Fruchtiger Currytopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den fruchtigen Currytopf zunächst die Zwiebeln schälen und fein hacken. Die Äpfel schälen, das Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch vierteln. Koriander waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Die Hälfte davon fein hacken.

Den Reis nach Packungsanleitung kochen.

Die Zwiebeln in ein wenig Öl anschwitzen. Apfelspalten mitdünsten. Curry und Koriander einrühren, mit Gemüsesuppe und Kokosmilch aufgießen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Wenn die Sauce noch zu flüssig ist, eventuell mit Stärke binden.

Das Schweinefleisch in Medaillons oder Würfel schneiden, salzen und pfeffern. In etwas Öl anbraten. Zur Sauce geben und den fruchtigen Currytopf sofort mit dem Reis servieren.

Tipp

Fruchtiger Currytopf kann auch mit Chili verfeinert werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare8

Fruchtiger Currytopf

  1. Nala888
    Nala888 kommentierte am 16.03.2016 um 10:46 Uhr

    Ein Foto wäre nicht schlecht gewesen. Für wie viele Personen reichen die Zutaten.?

    Antworten
  2. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 23.02.2016 um 12:16 Uhr

    war sehr gut, hatte so einen indischen touch irgendwie!

    Antworten
  3. Illa
    Illa kommentierte am 15.02.2016 um 17:04 Uhr

    Aus "Schweinefilz" kann ich keine "Medaillons " schneiden!

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 17.02.2016 um 10:57 Uhr

      Liebe Illa, da haben Sie vollkommen recht. Wir haben den Fehler inzwischen ausgebessert. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  4. danan
    danan kommentierte am 28.04.2015 um 12:41 Uhr

    toll

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche