Fruchtiger Currydip

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Currydip Joghurt mit Sauerrahm und Topfen glatt rühren. Ananas, Curry und Knmoblauch einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dem Currydip mit Chilli die nötige Schärfe verleihen und zugedeckt mindestens 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

Tipp

Der Currydip passt hervorragend zu gegrillten Kotelettes oder zu Gemüsesticks.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Fruchtiger Currydip

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche