Fruchtiger Chinakohlsalat mit Pute und geröstetem Sesamsaat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Putenschnitzel (à 120 g)
  • 1 Chinakohl (500 bis 600 g)
  • 2 Orangen
  • 160 g Paprikas
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 8 Minzekroenchen
  • 1 Ciabatta
  • 3 EL Mango-Chutney
  • 1 EL Sesamsaat (geröstet)
  • 125 ml Kokosmilch
  • 1 EL Limettensaft
  • Vanillesalz
  • Salz
  • Pfeffer

Vorbereitung (circa 25 min):

Putenschnitzel mit Salz und Pfeffer auf beiden Seiten würzen, in heissem Olivenöl auf beiden Seiten auf den Punkt rösten, auf Küchenpapier gut abtrocknen und in feine Streifchen zerteilen.

Ciabatta in Scheibchen schneiden. Vom Chinakohl die Aussenblätter abnehmen, halbieren, den Stiel entfernen, in Streifchen schneiden. Orangen von der Schale befreien, Filets ausschneiden. Zwiebel von der Schale befreien, Paprika entkernen, putzen und beides in Streifchen schneiden. Die Putenstreifen dazugeben und alles zusammen in einer Backschüssel gut mischen.

Ciabattascheiben in wenig heissem Olivenöl auf beiden Seiten kurz anrösten. Mango-Chutney mit geröstetem Sesamsaat, der Kokosmilch und Limettensaft gut durchrühren, mit Vanillesalz, Salz und Pfeffer würzen. Das Dressing über den vorbereiteten Blattsalat Form, gut unterziehen und in tiefem ovalen Teller anrichten. Den Blattsalat mit Minzekroenchen garnieren und die Brotscheiben am Tellerrand anlegen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fruchtiger Chinakohlsalat mit Pute und geröstetem Sesamsaat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche