Fruchtige Zwetschgenknödel auf Himbeermus

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Zwetschken
  • 400 g Erdapfel (mehlig)
  • 3 Dotter
  • 2 EL Mehl
  • 1.5 EL Topfen
  • 1 EL Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Prise Orangengranulat
  • 2 Prise Zitronengranulat
  • Zesten von einer unbehandelten Zit
  • 8 Zucker (Würfel)
  • 4 EL Powidl
  • 80 g Semmelbrösel
  • 60 g Butter
  • 0.5 Teelöffel Zimt (Pulver)
  • 8 EL Himbeermus
  • Minzekroenchen

Vorbereitung (circa 40 min):

Erdäpfeln putzen, machen, abschälen und durch die Kartoffelpresse drücken. Mit Zucker, Eidotter, Topfen, Orangengranulat, Mehl und einer Prise Salz zu einer schönen Menge durchrühren. Zwetschken putzen, halb aufschneiden, Kern entfernen, mit Würfelzucker und ein wenig Powidl befüllen.

Die Hände mehlieren, ein wenig Kartoffel-Masse rund drücken, Zwetschken damit gut ummanteln und rund schleifen. Die Knödel in sprudelndes Wasser Form und ziehen, bis die Knödel obenauf schwimmen.

Die Butter leicht anbräunen. Nun Brösel, Zitronengranulat dazugeben, gut durchrühren und zum Schluss Zimt unterziehen. Himbeermus als Spiegel auf Teller anrichten, Knödel darauf setzen und mit Brösel überziehen. Zitronenzesten darüber streuen und mit Minzekroenchen garnieren.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fruchtige Zwetschgenknödel auf Himbeermus

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche