Fruchtige Tomatensuppe mit Mozzarellakugeln in Parmesankruste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Schältomaten
  • 3 EL Paradeismark
  • 2 Jungzwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 60 g Paradeiser (getrocknet)
  • 3 EL Ketchup
  • 1000 ml Tomatensaft
  • 20 Mozzarellakugeln
  • 2 EL Mehl
  • 2 Eier
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Fein gehackte Pinienkerne
  • 3 EL Fein geriebener Parmesan
  • Chilisalz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Balsamicoessig (weiss)

(circa 40 min) Die gut gewaschenen Frühlingszwiebeln in Ringe zerteilen und in Öl glasig weichdünsten.

Die fein zerteilten getrockneten Paradeiser dazugeben, angehen* und mit der gut verrührten Mischung aus pürierten Paradeismark, Tomatenketchup, Schältomaten und Tomatensaft aufgiessen.

Circa zwei Min. auf kleiner Flamme sieden und mit Pfeffer, Chilisalz, Balsamessig und Zucker leicht süß-sauer nachwürzen. Kurz ziehen.

Gut abgetropfte Mozzarellakugeln mit Küchenpapier abtrocknen, in Mehl auf die andere Seite drehen, durch verquirltes Ei ziehen und mit der Mischung aus Pinienkernen und Parmesan panieren.

Öl erhitzen und die Kugeln schnell goldgelb fertig backen. Suppe in Tellern zu Tisch bringen und die Kugeln als Einlage dazugeben.

(*= ein wenig andünsten, kurz anbraten - Bemerkung der Erfasserin des Rezeptes)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Fruchtige Tomatensuppe mit Mozzarellakugeln in Parmesankruste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche