Fruchtige Nusstörtchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 350 g Mürbteig (süss)
  • 250 ml Rahm
  • 25 g Honig
  • 250 g Zucker
  • 200 g Nüsse; z.B. Pinienkerne, Baumnüsse, Mandelkerne
  • 100 g Kandierte Früchte z.B. Mango, Ananas

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

(*) Muffinsblech mit 12 Vertiefungen oder 12 Tartelette-Backförmchen Aus dem Pergamtenpapier Kreise ausschneiden und in die Vertiefungen im Muffinsblech oder in die Backförmchen legen. Sie sollen den Formenboden vollständig überdecken.

Mürbteig auf wenig Mehl 2 mm dünn auswallen. Rondellen von 10 cm ø ausstechen und in die Vertiefungen legen. Kühl stellen.

Rahm und Honig gemeinsam zum Kochen bringen. Zucker in einer Chromstahlpfanne karamellisieren. Mit Honigrahm löschen und zu einem dicken Sirup kochen.

Nüsse grob hacken. Kandierte Früchte in Würfelchen schneiden.

Beides zum Karamellrahm Form. Teigböden mit einer Gabel dicht einstechen. Füllung darin gleichmäßig verteilen. Erneut abgekühlt stellen. Backrohr auf 180 °C vorwärmen.

Die Törtchen auf der untersten Schiene 20-25 Min. backen.

Herausnehmen, kurz abkühlen. Vorsichtig aus den Formen lösen.

Die Glück-am-Stück-Version: Anstelle von zwölf kleinen Törtchen einen großen Kuchen backen. Die Füllung reicht für einen rund ausgewallten Mürbteig und eine geben von 26-28 cm ø.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Fruchtige Nusstörtchen

  1. habibti
    habibti kommentierte am 30.05.2015 um 21:56 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche