Fruchtige Krebsschwänze-Langkornreis-Bratpfanne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Zubereitungszeit:

  • ca. 20 Min.
  • 125 g Basmatireis
  • Salz
  • 200 g Rohe Krebsschwänze (ohne Schale)
  • 1 Mango (ca. 300g)
  • 1 EL Sesamsaat
  • 1 EL Sesamöl
  • 1 Teelöffel Tk-Knoblauch-Duo (von Iglo)
  • 400 g Tk-Asia-Wok-Mix (von Iglo)
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 EL Honig
  • 0.5 Bund Koriander oder evtl.
  • Petersilie (glatt)

V I T A L I N F O:

Langkornreis, ¼ Liter Wasser und 1 Tl Salz in einen Kochtopf Form. Aufkochen und bei schwacher Temperatur bei geschlossenem Deckel etwa 10 Min. ausquellen.

Krebsschwänze am Rücken der Länge nach einkerben und den dunklen Darm herausziehen. Krebsschwänze abspülen, abtrocknen. Mango abschälen, von dem Kern schneiden. Das Fruchtfleisch würfeln.

Sesamsaat in einer beschichteten Bratpfanne rösten. Herausnehmen. Sesamöl in der Bratpfanne erhitzen und die Krebsschwänze darin anbraten. Knoblauch-Duo und ein klein bisschen Salz einrühren und kurz mitdünsten. Krebsschwänze herausnehmen.

Asia-Wok-Mix und 1-2 El Wasser in die Bratpfanne Form und unter mehrmaligem Wenden 3-5 min gardünsten. Mangowürfel, Krebsschwänze und Sesamsaat einrühren. Alles kurz erhitzen. Mit Sojasauce und Honig nachwürzen.

Koriander abspülen, trockenschütteln. Blättchen abzupfen und darüber streuen. Den Langkornreis dazu anbieten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Fruchtige Krebsschwänze-Langkornreis-Bratpfanne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche