Fruchtige Käsesahne-Torte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 125 g Butter (oder Margarine)
  • 200 g Zwieback
  • 1 Pk. Götterspeise "Zitrone"; für
  • 1/2 Liter Wasser
  • 175 g Zucker
  • 125 g Doppelrahm-Frischkäse; z.B.
  • Philadelphia
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 3 Pk. Schlagobers; jeweils 200 g
  • 1 Becher Pfirsiche; 425 ml
  • 0.5 Pk. Tortenguss (klar)

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

1. Fett schmelzen. Zwieback fein zerbröseln und unter das flüssige Fett vermengen. Einen Tortenring (26 cm) auf eine Tortenplatte setzen und den Zwiebackteig darauf gleichmäßig verteilen. Fest glatt drücken, in etwa 1 Stunde kaltstellen.

2. Für die Krem das Puddingpulver in nur 1/4l kaltem Wasser anrühren und 5 Min. Quellen. 50 g Zucker unterziehen und erhitzen, bis sich alles zusammen gelöst hat (nicht machen!). Gelee abgekühlt stellen.

3. Frischkäse, 100 g Zucker, Vanillin-Zucker und Saft einer Zitrone glattrühren. 2 Becher Schlagobers steifschlagen. Wenn das Gelee beginnt, fest zu werden, erst einmal die Käsemischung, dann das Schlagobers unterziehen. Die Menge auf dem Zwiebackboden aufstreichen und zirka 30 Min. kaltstellen.

4. Pfirsiche abrinnen, Saft dabei auffangen. Früchte in schmale Spalten schneiden. Etwa 3 cm von dem Tortenrand entfernt schuppenförmig auf die Torte legen. Tortenguss und 1 El Zucker vermengen. nach und nach mit 150 ml Pfirsichsaft durchrühren. Unter Rühren aufwallen lassen, dann von dem Küchenherd nehmen.

5. Pfirsichspalten mit dem Guss überziehen und fest werden. Letzten Becher Schlagobers und übrigen Zucker steif aufschlagen. In einen Spritzbeutel mit Stentülle geben und den Tortenrand mit Schlagobers verzieren.

Bis zum Servieren abgekühlt stellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fruchtige Käsesahne-Torte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche