Fruchtige Joghurt-Törtchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Biskuit:

  • 3 Eier
  • 90 g Zucker
  • 90 g Mehl
  • 40 g Butter (flüssig)

Belag:

  • 2 Orangen
  • 175 g Topfen
  • 400 g Joghurt (natur)
  • 125 g Zucker
  • 8 Blatt Gelatine (weiss)
  • 250 g Schlagobers
  • 2 EL Orangenlikör

Ausserdem:

  • Aluminiumfolie 2 Stück jeweils 5 cm
  • 12 Puddingförmchen, oder Tassen

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Küchenherd auf 200 Grad vorwärmen. Eier mit Zucker cremig aufschlagen. Gesiebtes Mehl und Butter unterziehen. Blech fetten, mit Folienstreifen auf 30 x 20 cm einreduzieren. Teig auf diese Arbeitsfläche aufstreichen, in etwa 20 min backen. Zum auskühlen auf ein Kuchengitter stürzen. Mit Tassen oder evtl. Förmchen runde Scheibchen ausstechen. Orangen heiß abschwemmen, abtrocknen, Schale einer Frucht abraspeln. Früchte von der Schale befreien, Filets mit einem Küchenmesser aus den Trennhäuten auslösen, Saft auffangen. Joghurt, Topfen, Zucker, Orangenschale und -saft mischen. Gelatine nach Packungsanleitung zerrinnen lassen, untermengen. eine halbe Stunde abkühlen. Schlagobers steif aufschlagen. Mit dem Likör unterziehen. Orangenfilets in abgekühlt ausgespülte Förmchen legen. Joghurtcreme hineingeben, 2 bis 3 Stunden abkühlen. Die Biskuitscheiben auflegen und leicht glatt drücken. Törtchen stürzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fruchtige Joghurt-Törtchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche