Fruchtgratin mit Orangenschaum

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • Gemische Saisonfrüchte 100 bis 200 g je Person
  • Zucker; nach Bedarf
  • Kirschwasser; bzw. eine ent sprechende Fruchtlikör
  • Zitronen (Saft)

Orangenschaum:

  • 3 Eidotter
  • 50 g Hausgemachter Vanillezucker
  • 100 ml Vollrahm; steif geschlagen
  • 1 Orange (Saft und Schale davon)
  • 2 EL Grand Marnier

Die Früchte rüsten (küchenfertig vorbereiten, z. B. schälen, holzige Teile und Schmutz entfernen) und zerkleinern, für den Fall, dass nötig. Mit Zucker, wenig Saft einer Zitrone und Likör wenigstens 20 min ziehen. Jetzt in die mit Butter ausgestrichenen Portionsförmchen gleichmäßig verteilen.

Für den Schaum die Dotter mit dem Vanillezucker cremig rühren, Orangensaft und -schale dazugeben und auf dem Wasserbad zu einer festen und schaumigen Menge rühren. Vom Wasserbad nehmen, den steifgeschlagenen Rahm und den Grand- Marnier unterrühren. Die Früchte mit diesem Schaum überziehen und im Backrohr bei starker Oberhitze oder evtl. unter dem Salamander goldbraun überbacken. Sofort - heiß - zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fruchtgratin mit Orangenschaum

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte