Fruchtgratin mit Joghurtsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Joghurtsauce:

Für das Fruchtgratin mit Joghurtsauce die Kiwis schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Kiwischeiben auf einem Desserteller rosettenförmig ausbreiten und je mit einer Himbeere verzieren.

Die gehackten Walnüsse, die restlichen Himbeeren mit zwei Eiern, Zucker und Toastwürfeln durchrühren, in gebutterte Metallringe füllen und 15 Minuten bei 180 Grad im Herd backen.

Für die Sauce einen Becher Joghurt mit Vanillezucker, Calvados, Zitronensaft und Honig durchrühren und als Spiegel auf dem angerichteten Teller ausstreichen. Das Fruchtgratin mit Joghurtsauce servieren.

 

Tipp

Verwenden Sie am besten ein cremiges Naturjoghurt für das Fruchtgratin mit Joghurtsauce. Dann wird das Ergebnis noch feiner.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Fruchtgratin mit Joghurtsauce

  1. habibti
    habibti kommentierte am 12.03.2016 um 13:43 Uhr

    Mengenangaben fehlen teilweise. Anfang vom Zubereitungstext fehlt

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte