Fruchtcreme

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 500 g Früchte nach Geschmack/keine Kiwi
  • 150 g Staubzucker
  • 7 Blatt Gelantine
  • 750 ml Schlagobers
  • 4 Eidotter
  • 3 Teelöffel Grand Marnier
  • Oder Wasser

Kochkurs in einer Hotelküche, Rezept ist getestet und für saulecker befunden.

Die Gelantine einweichen.

Den Staubzucker in das Eidotter sieben und mit dem Grand Marnier (oder Wasser, baeh!) cremig rühren.

Die Früchte zum Kochen bringen und durch ein Sieb passieren, den Fruchtsaft, die Gelantine sowie die Ei-Zucker-Mischung zusammenrühren.

Die geschlagene Sahme mit einem Gummilöffel (bloss keinen Quirl nehmen!!!) unterziehen.

Alles zusammen im Kühlschrank behalten.

Zum Servieren einen EL in kochendes Wasser tauchen und dann Kugeln aus der Krem abstechen. Evt. Mit Fruchtsossen dekorieren.

Die Eier müssen selbstverständlich frisch sein, und man muss seinem Eierhaendler vertrauen können, um sich keine Salmonellvergiftung einzuhandeln.

Ideal ist es, wenn mann die Hühner mit Vornamen kennt

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Fruchtcreme

  1. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 26.11.2015 um 22:33 Uhr

    Scherzküberl...

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche