Fruchtcake mit Marzipan

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 700 g Gemischte getrockn. Früchte
  • Z.B. Weinbeeren, Korinthen Rosinen hell/dunkel
  • Marillen, Datteln
  • 110 g Feigen (getrocknet)
  • 110 g Kandierte rote Kirschen
  • 225 g Butter
  • 225 g Rohzucker
  • 110 g Mandelkerne (ganz, geschält)
  • 1 Orange (Saft und Schale davon)
  • 1 Zitrone (Saft und Schale davon)
  • 2 Teelöffel Gemischte Gewürze; gemahlen z.B. Zimt,
  • Macis, Kardamom, Nelken
  • 300 g Mehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 4 Eier (verquirlt)

Dekoration:

  • 450 g Mandelmasse; Backmarzipan
  • Staubzucker

(*) Für eine Tortenform (Quicheform) mit 30 Zentimeter Länge Grössere Früchte abschneiden. Feigen hacken und Kirschen halbieren. Mit Zucker, Butter, Mandelkerne, Zitrusschale und -saft gemächlich erwärmen, bis Butter und Zucker geschmolzen sind. Vom Küchenherd ziehen und abkühlen.

Mehl, Backpulver und Eier unter die Fruchtmasse vermengen. Die Tortenform (Quicheform) mit Pergamtenpapier ausbreiten. 3/4 der Marzipanmasse halbieren und zwei Streifchen auf Staubzucker (in der Länge und Breite der geben) auswallen.

Die Hälfte des Teigs hineingeben. Mit einem Marzipanstreifen belegen, mit der andern Hälfte des Teigs und dem zweiten Marzipanstreifen überdecken. Aus dem übrigen Marzipan zehn kleine Kugeln formen und auf dem Cake gleichmäßig verteilen.

Im unteren Teil des auf 140 °C aufgeheizten Backofens 2 Stunden backen.

Tipp: Die Menge halbieren und in einer kleineren geben backen. Die Backzeit beträgt dann höchstens 75 min. Der Cake lässt sich gut 4 Wochen im Kühlschrank behalten.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fruchtcake mit Marzipan

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche