Fruchtaufstrich mit Hagebutten und Quitten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 0.6 kg Hagebutten
  • 10 cl Leitungswasser
  • 0.5 kg Quitten
  • 0.4 kg Honig
  • 3 Esslöffel Zitrone (Saft)
  • Geliermittel mit Pektin; Masse nach Angaben des
  • Herstellers; z.B.
  • 15 gramm "Konfigel"

Hagebutten abspülen, der Länge nach halbieren, Kelchreste und Kerne herausschneiden und ein paarmal sehr ausführlich abspülen, so dass die Samenhärchen drumherum herausgelöst werden. Hagebutten mit Leitungswasser weich am Herd kochen, passieren. Quitten trocken abraspeln, grob reiben, mit dem Honig, Hagebuttenmus, Saft einer Zitrone und Geliermittel unter Rühren 3 min am Herd kochen. Noch heiss in heiss ausgespülte Marmeladegläser ausfüllen, verschliessen, Gläser auf die andere Seite drehen und auskühlen.

Fruchtaufstriche oder evtl. Füllungen verwenden.

Tipp: Zitronen verleihen Gerichten einen frischen Touch. Wählen Sie bewusst reife, satt-gelbe Zitronen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fruchtaufstrich mit Hagebutten und Quitten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche