Frittierte Zöpfe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 400 g Mehl
  • 80 g Zucker
  • 1/8 l Schlagobers
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • Öl (zum Frittieren)
  • Staubzucker zum Bestreuen

Für die frittierten Zöpfe Zucker, Eier und Salz schaumig rühren, Mehl und Obers dazugeben. Gut durchkneten. Ist der Teig zu weich, noch etwas Mehl dazugeben.

Teig ca. 5 mm dick ausrollen. In 12 cm lange und 1 cm breite Streifen schneiden und zu Spiralen drehen. Zusammenklappen und noch einige Male drehen, dass Spiralenzöpfe entstehen. Die frittierten Zöpfe in heißem Öl ausbacken und mit Zucker bestreuen.

Tipp

Die frittierten Zöpfe sind ein traditionelles Rezept aus Deutschland und werden dort Fastnachtszöpfe genannt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Frittierte Zöpfe

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 02.12.2014 um 07:04 Uhr

    toll

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche