Frittierte Stückchen von dem Kalbskopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Kalbskopf (*)
  • 500 g Suppengemüse; Rüebli, Zwiebeln, Porree, Sellerie
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Gewürznelken
  • Salz
  • Pfeffer

Für Den Bierteig:

  • 150 g Mehl
  • 200 ml Bier
  • 1 EL Öl
  • 0.5 EL Salz

Das Fleisch von dem Kalbskopf in Streifchen schneiden und im Suppengemüse (mit Wasser bei geschlossenem Deckel ) anderthalb Stunden gar machen.

Für den Bierteig die Ingredienzien in der aufgeführten Reihenfolge in eine kleine Backschüssel Form und mit dem Quirl rühren, bis der Teig glatt ist.

Die Stückchen des Kalbskopfs im Bierteig auf die andere Seite drehen und in der Fritteuse backen, bis sie ein bisschen Farbe annehmen. Anschliessend abkühlen und ein zweites Mal rösten, bis sie schön goldbraun sind.

Mit einer Salatsauce und knusprigem Brot anrichten.

(*) Man muss nicht einen ganzen Kopf kaufen, sondern kann bei dem Metzger ebenfalls entbeinte Stückchen bestellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Frittierte Stückchen von dem Kalbskopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche