Frittierte Mozzarella Spiesse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 8 sm Mozzarellakugeln
  • 1 sm Zucchini
  • 4 Cocktailtomaten
  • 4 sm Champignons
  • 4 Basilikumblätter
  • 4 Salbeiblätter
  • 200 g Rucola
  • 1 Teelöffel Honig
  • 1 Teelöffel Senf
  • 10 ml Balsamicoessig
  • 20 ml Olivenöl
  • 20 g Pinienkerne
  • 2 EL Parmesan (gerieben)
  • 1 Ei
  • 4 EL Mehl
  • 6 EL Semmelbrösel
  • Fett (zum Fritieren)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Schaschlikspiesse

Zucchini in mundgerechte Stückchen schneiden und erst einmal im Mehl auf die andere Seite drehen, dann durchs verquirlte Ei ziehen und in den Semmelbröseln panieren.

Champignons, Mozzarella, Paradeiser, Salbei- und Basilikumblätter auf die gleiche Weise panieren und abwechselnd auf die Spiesse stecken.

Die Spiesse im heissen Fett goldbraun zu Ende backen.

Rucola abspülen und abrinnen. Aus Balsamicoessig, Senf, Honig und Olivenöl eine Salatsauce vermengen. Diese mit Pfeffer und Salz nachwürzen und Rucola damit anmachen.

Blattsalat anrichten, darauf die Spiesse Form und mit Pinienkernen und Parmesan garnieren.

Tipp: Zucchini sind eine Kürbissorte und damit kalorienarm, vitaminreich und leicht verdaulich - genau das Richtige für eine leichte Kost!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Frittierte Mozzarella Spiesse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche