Frittierte Hühnchenschenkel mit Kräutern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Hühnerunterschenkel
  • 1.5 Teelöffel Ingwer (frisch, gehackt)
  • 1 Knoblauchzehen; zerdrückt
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 Zwiebeln (gehackt)
  • 0.5 Bund Koriander (frisch, gehackt)
  • 4 Frische grüne Chillies; gehackt (vielleicht mehr)
  • 625 ml Öl
  • 4 Feste Paradeiser; in Spalten geschnitten
  • 2 lg Paprika

2. Die Hälfte der Zwiebeln, den Koriander sowie die Chillies mit einem Mörser und Stössel beziehungsweise in der Küchenmaschine zu einer Paste zubereiten. Die Hühnchenschenkel damit einreiben.

3. Das Öl in einer großen, hohen Bratpfanne erhitzen. Die übrigen Zwiebeln dazugeben und goldbraun frittieren. Die Zwiebeln mit einem Schaumlöffel aus der Bratpfanne nehmen und zur Seite stellen.

4. Die Temperatur auf mittlere Temperatur reduzieren und die Hühnchenschenkel portionsweise (jeweils 2-3 Stück) in die Bratpfanne Form und 10-15 Min. frittieren, bis sie gar sind.

5. Die Hühnchenschenkel mit einem Schaumlöffel aus der Bratpfanne nehmen und warm stellen.

6. Paradeiser und Paprika in die Bratpfanne Form und al dente rösten.

7. Das Gemüse auf eine Servierplatte Form und die Hühnchenschenkel darauf anrichten. Mit den frittierten Zwiebeln garnieren.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Frittierte Hühnchenschenkel mit Kräutern

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche