Frittierte Erdäpfelchips

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für die frittierte Erdäpfellchips die Erdäpfel gut waschen und trocken rubbeln. Dann mit einer Schneidemaschine, oder einem Gemüsehobel Erdäpfel mit Schale längs in dünne, gleichmäßige Scheiben schneiden.

Die Scheiben unter fließenden Wasser im Sieb auswaschen bis das Wasser klar erscheint, trocken tupfen und in heißem Öl knusprig backen.

Die Chips auf Küchenpapier komplett austrocknen lassen und anschließend salzen.

Frittierte Erdäpfelchips eventuell mit Kräutern würzen und servieren.

Tipp

Die frittierten Erdäpfelchips schmecken als Snack wunderbar, sind aber auch als Beilage zu frischen Burgens, Ripperl, oder Steaks sehr gut.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare0

Frittierte Erdäpfelchips

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche