Frittierte Apfelringe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 50 g Butter (oder Margarine)
  • 50 g Zucker
  • 2 Eier
  • Salz
  • 1 Zitrone unbeh. (abgeriebene Schale)
  • 225 g Weizenmehl (Type 405)
  • 6 EL Sauerrahm
  • 3 EL Cognac oder Apfelsaft
  • 6 EL Mineralwasser
  • 1000 g Äpfel (säuerlich)

Zum Frittieren:

  • 1000 ml Öl

Ausserdem:

  • 4 EL Zucker
  • 1 EL Zimt

Fett und Zucker dickcremig rühren. Eier, Salz und Zitronenschale daruntergeben.

Schlagobers, Mehl, Cognac und Wasser hinzufügen, glattrühren. Äpfel abspülen, von der Schale befreien, Kerngehäuse entfernen, in Ringe schneiden. Apfelringe in den Teig tauchen, abrinnen. Im heissen Öl portionsweise etwa 5 min frittieren.

Auf Küchenrolle abrinnen. Mit Zucker und Zimt überstreuen.

Dazu passt eine Weinschaumsauce.

Eventuell mit Minze verzieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Frittierte Apfelringe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche