Frittierte Apfel-Mandelbällchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

  • 2 EL Rosinen
  • 1 Pk. Löffelbisquits (75g)
  • 300 g Äpfel
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 100 g Geschälte. gem. Mandelkerne
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 Prise Zimt
  • 20 ml Rum (54%)
  • 2 Eidotter
  • 500 ml Öl (zum Frittieren)

Rosinen abschwemmen und einweichen. Löffelbisquits im Handrührer beziehungsweise mit dem Pürierstab des Handmixers fein mahlen. Äpfel von der Schale befreien, reiben und mit Saft einer Zitrone mischen. Gemahlene Bisquit, Äpfel, Vanillezucker, Zimt, Mandelkerne, Rum, Eidotter und abgetropfte, trockengetupfte Rosinen ausführlich miteinander durchrühren. Öl in einem hohen Kochtopf von ca 16 cm ø auf 170 Grad erhitzen.

Aus dem Teig mit angefeuchteten Händen 16 Bällchen formen, in Partien von je 4 Stück ca 5 Min. goldgelb zu Ende backen. Mit Staubzucker bestäuben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Frittierte Apfel-Mandelbällchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche