Frittierte Ährenfische

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für Frittierte Ährenfische die Fische gründlich waschen und trocken tupfen.
Frittierfett in einer flachen Pfanne erhitzen.
Die Ährenfische in ein Sieb geben, mit Mehl überschütten und gut durchschütteln, dann die Fischche pfeffern und salzen.

Im heißen Fett solange frittieren, bis die Ährenfische eine schön goldgelbe Farbe annehmen.
Danach die frittierten Ährenfische auf Küchenpapier kurz abtropfen lassen und sofort mit einer Spalte Zitrone servieren.

Tipp

Das Rezept für Frittierte Ährenfische lässt Urlaubserinnerungen erwachen. Ein perfekter Snack, zusammen mit Fladenbrot und einen guten Wein dazu.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 4

Kommentare14

Frittierte Ährenfische

  1. olic22
    olic22 kommentierte am 23.06.2016 um 06:50 Uhr

    Wo bekommt man diese Minifische?

    Antworten
    • ichkoche.at / Julia  H.
      ichkoche.at / Julia H. kommentierte am 23.06.2016 um 15:46 Uhr

      Liebe olic22, Ährenfische erhalten Sie beim Fischhändler Ihres Vertrauens. Mit kulinarischen Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  2. minikatze
    minikatze kommentierte am 31.12.2015 um 07:20 Uhr

    Gut!

    Antworten
  3. Vesna Kauderer
    Vesna Kauderer kommentierte am 24.12.2015 um 19:14 Uhr

    super

    Antworten
  4. ressl
    ressl kommentierte am 24.10.2015 um 02:04 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte