Frittata

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe (zerdrückt)
  • 6 Erdäpfeln (gekocht)
  • 2 Paprika, gegrillt und in Streifchen geschnitten
  • 3 EL Wasser
  • 400 g Spinat
  • 1 Thymian
  • 1 Oregano oder evtl. Majoran
  • 2 Petersilie (glatt)
  • 8 Eier (mittelgross)
  • 2 EL Parmesan (frisch gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

1. Die Paprika spülen, säubern und halbieren und im auf 250 °C . vorgewärmten Backrohr derweil gardünsten, bis sie schwarz werden und die Haut Blasen wirft. Danach unter einem nassen Geschirrhangl ca. 10 min auskühlen und die Haut entfernen. Die Paprikaschoten in nicht zu dünne Streifchen schneiden. Oder schon abgezogene Paprika kaufen, gibt es in der Dose oder Glas.

2. Den Spinat abspülen, reinigen und mit 3 El Wasser im Kochtopf zusammen fallen, das dauert maximal 2-3 min. In ein Sieb Form.

3. Die Erdäpfeln in zirka 2 cm große Würfel schneiden.

4. Die Küchenkräuter klein hacken, es sollten mindestens 3 El Gewürzmischung werden. Parmesan raspeln, und einrühren. Eier in einer großen Backschüssel verquirlen. Am besten mit einer Gabel, die Eier sollen nicht cremig gerruehrt werden. Die Küchenkräuter dazugeben.

Mit Salz und Pfeffer würzen.

5. Das Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Knoblauch hineingehen und ein paar Sekunden anbraten. Die Erdäpfeln in der Bratpfanne eben gleichmäßig verteilen, mit Paprikastreifen überdecken, den Spinat darüber gleichmässig gleichmäßig verteilen. Und Muskatnuss (frisch gerieben) drüberreiben.

7. Die Eiermischung in die Bratpfanne gießen, Deckel aufsetzen und bei schwacher Temperatur 10- 12 Min. rösten, bis die Eiermasse gestockt ist.

In Keile schneiden und warm zu Tisch bringen. Dazu eine Paradeisersauce.

Man könnte die Bratpfanne noch unter einen Bratrost stellen und die Frittata braun werden lassen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Frittata

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche