Frittata mit Parmaschinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Ricotta-Käse
  • 6 EL Milch
  • 8 Eier
  • 0.5 Bund Basilikum
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Paradeiser
  • 4 EL Olivenöl
  • 8 Scheiben Parmaschinken

Käse mit einer Gabel zerdrücken und mit Milch und Eiern durchrühren. Basilikum

in Streifchen schneiden und unterziehen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Paradeiser in Scheibchen schneiden. Je ein EL Öl erhitzen, ein Viertel der Tomatenscheiben

darin anbraten und ein Viertel der Käsemasse daraufgeben. Bei mittlerer Hitze stocken. Wenden und goldbraun backen. Die übrige Frittata ebenso backen. Mit jeweils zwei Scheibchen Parmaschinken anrichten.

Jörg Weinkauf und allen anderen

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Frittata mit Parmaschinken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche