Frittata mit Mais, Paprika und gegrillten Putenwürfeln aus der Heißluftfritteuse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Frittata mit Mais, Paprika und gegrillten Putenwürfeln aus der Heißluftfritteuse das Putenfleisch in kleine Würfel schneiden und mit wenig Öl ca. 5 Minuten in der Philips Airfryer Heißluftfritteuse grillen.

Den fein gehackten Knoblauch, den Mais, den klein geschnittenen Frühlingszwiebel und den klein geschnittenem Paprika in eine feuerfeste Form geben und ca. 5 paar Minuten in der Philips Airfryer Heißluftfritteuse andämpfen lassen. Das Fleisch mit dem Gemüse vermischen.

Eier und Parmesan in einer Schüssel verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen und über die Fleisch-Gemüse-Mischung gießen.

Die Frittata mit Mais, Paprika und gegrillten Putenwürfeln ca. 20 Minuten bei 180 °C in der Philips Airfryer Heißluftfritteuse backen. Die Frittata mit Mais, Paprika und gegrillten Putenwürfeln aus der Heißluftfritteuse vor dem Servieren mit gehacktem Basilikum bestreuen.

 

Tipp

Die Frittata mit Mais, Paprika und gegrillten Putenwürfeln aus der Heißluftfritteuse kann beliebig ergänzt oder auch mit anderen Zutaten variiert werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Frittata mit Mais, Paprika und gegrillten Putenwürfeln aus der Heißluftfritteuse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche