Frittata mit Artischocken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Frittata mit Artischocken die harten Außenblätter der Artischocken entfernen und von den restlichen Blättern die Spitzen abschneiden. Es verbleiben die Stiele, das Herz und zarte Blätter. Das Heu entfernen. Die Stiele schälen und die Artischocken längs in Scheiben schneiden. Dann für 30 Minuten in mit Zitronensaft gesäuertes Wasser legen. Den Knoblauch in heißem Olivenöl anschwitzen, herausnehmen und die Artischockenscheiben darin 10-15 Minuten gar braten. In eine gefettete feuerfeste Form legen und mit gehackter Petersilie bestreuen. Die verquirlten Eier darüber gießen, salzen und pfeffern. Im vorgeheizten Backrohr bei 200 °C etwa 15 Minuten backen, bis die Eier gestockt sind, die Masse aber noch nicht ausgetrocknet ist. Herausnehmen und beliebig portionieren.

Tipp

BACKROHRTEMPERATUR: 200 °C
GARUNGSZEIT: Artischocken 10-15 Minuten, Frittata ca. 15 Minuten
TIPP: Übrig gebliebene Frittata-Stücke müssen nicht immer nochmals erwärmt werden, denn Frittata schmeckt auch kalt ganz ausgezeichnet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Frittata mit Artischocken

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 09.05.2014 um 10:44 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. edith1951
    edith1951 kommentierte am 27.03.2014 um 07:25 Uhr

    bestimmt sehr lecker.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche