Frittata die carciofi - Artischockenomelett

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Artischockenherzen jung und zart
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 4 Eier
  • 2 EL Nilch
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL Butter
  • 1 EL Mehl
  • Salz
  • Pfeffer (gemahlen)

Die holzigen äusseren Blätter der Artischockenherzen entfernen, von den restlichen Blättern die Spitzen klein schneiden. Artischockenherzen achteln, das Heu entfernen.

Geputzte Artischockenherzen auf der Stelle in Wasser mit dem Saft einer Zitrone legen, damit sie sich nicht verfärben.

In einer Bratpfanne das Olivenöl erhitzen. Artischockenherzen aus dem Zitronenwasser nehmen, gut abtrocknen und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit dem Mehl bestäuben und im heissen Öl goldgelb backen. Herausnehmen, auf Küchenpapier abrinnen. Bratpfanne putzen.

Eier mit der Milch mixen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. In der Bratpfanne die Butter zerrinnen lassen, Artischockenherzen einfüllen und die Eiermischung aufgießen (oder der Reihe nach vier Portionen kochen). Die Unterseite goldgelb backen, dabei die Bratpfanne ab und zu rütteln. Omelett auf einen Teller gleiten und auf die andere Seite drehen. Bei geringer Temperatur fertigbacken, heiß zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Frittata die carciofi - Artischockenomelett

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche