Frito Mallorquin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • C: Innereien
  • S: 4
  • B: Bettsy Crockeria

* 800g Innereien von dem Lamm oder evtl. Zicklein, wie Beuschel, Leber, Zunge, Herz, = Milz

und Nieren

* 400g fest kochende Erdäpfeln * 1 Bund Frühlingszwiebeln * jeweils 100g Paprika (Farbe laut Abbildung gemischt: gelb, grün und rot) = und

Karotten

* 2 Stangen Stangensellerie * 8 Knoblauchzehen

* Olivenöl zum Fritieren * 100g frische beziehungsweise tiefgekühlte Erbsen * 1 Lorbeergewürz

* Salz, Pfeffer aus der Mühle * 1 Zweig wilder Fenchel (oder das Grün einer Fenchelknolle)

1. Innereien in kleine, gleichmässige Stückchen schneiden. Erdäpfeln abschälen und in Würfel schneiden.

2. Frühlingszwiebeln reinigen und in Scheiben schneiden. Paprika, Seller= ie

und Karotten in Würfel schneiden.

3. In einer tiefen, gusseisernen Bratpfanne das Öl stark erhitzen. Den Backo= fen

auf 75 Grad vorwärmen. Die Erdäpfeln im Öl goldgelb in Öl herausbacken, in einem= Sieb

abrinnen und in einer Backschüssel im Backrohr warm stellen.

4. Innereien im Öl knusprig ausbraten, im Sieb abrinnen und zu den Erdäpfeln Form. Knoblauchzehen breiten Messerschneide eben drücken un= d im

heissen Öl in Öl herausbacken. Als nächstes ungeschält auf einem Brett mit einer das ges= amte

Gemüse hinzufügen und im heissen Öl gardünsten. Lorbeergewürz zerkrümeln und unterziehen.

5. Gemüse in einem Sieb abrinnen, mit Erdäpfeln und Innereien mischen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Fenchelgrün grob hacken= ,

unter das Frito vermengen, 5 min im Backrohr durchziehen und zu Tisch bringen.

Beim Bettenmachen gefunden, converted by MM_Buster v2.0m.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Frito Mallorquin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte