Fritierter Tintenfisch mit Meerettich-Gremolata *

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Meerettich Gremolata:

  • 2 EL Blattpetersilie (klein)
  • 1 EL Meerettich
  • 1.5 Teelöffel Zitronenschale (zerkleinert)

Tintenfisch:

  • 2 Tasse Mehl
  • 1 EL Paprikapulver
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • Cayennepfeffer
  • 750 g Baby Tintenfisch, Tentakel ganz, Körper in 8 mm dicke Ringe geschnitten

Zum Servieren:

  • S+p, Zitronenspalten
  • Zitronen Aioli

*Flash fried Squid w/ Horseradish Gremolata and Lemon Aioli

Für die Gremolata alle Ingredienzien durchrühren, zur Seite stellen. Mehl und Gewürze durchrühren, zur Seite stellen. Fritieröl, ungefähr 5 cm hoch, auf 190 °C ( 375 F ) erhitzen. Tintenfisch abtrocknen, in einer Backschüssel mit dem Mehl vermengen, 1 Min. stehen. In einem Sieb überschüssiges Mehl abschütteln. Ca. 1 bis 3 Min. golden in Öl herausbacken, vielleicht in meheren Arbeitsgängen. Auf Papiertüchern abrinnen, warmhalten, bis das Ganze fritiert ist. Öl jedes Mal wiederholt auf Hitze bringen.

Zum Servieren auf Teller Form, mit s+p würzen und die Gremolata drüberstreuen. Zitronenaioli mit auf den Tisch Form.

Dazu passt super ein Spinat-Birnen Blattsalat mit Curry-Cashews.

Ralph.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fritierter Tintenfisch mit Meerettich-Gremolata *

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche