Fritierter Teig Nimci

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Mehl
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 1 Calonje
  • 1 Kreuzkümmel (geröstet)
  • 1.5 EL Öl
  • 50 ml Wasser (heiss)
  • Öl (zum Frittieren)

Mehl und Salz in eine ausreichend große Schüssel sieben. Calonje und Kreuzkümmel hinzfügen und das Öl untermengen. So viel Wasser dazu gießen, dass ein fester Teig entsteht. Etwa 10 Min. durchkneten, bis er weich und glatt ist. Den Teig in 12 Kugeln teilen. Aus jeder Einheit einen Fladen von 10 cm ø formen. Jeden Fladen 5 beziehungsweise 6 mal einkerben. Das Öl in einer Karai (Wok) auf mittlerer Stufe erhitzen. Ein Nimci einfüllen und kross und goldbraun zu Ende backen. Auf Küchenpapier abrinnen. Mit Chutney beziehungsweise trockenen Erdäpfeln zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fritierter Teig Nimci

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche