Fritierter Stangenspargel mit

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 300 ml Tomatenchutney
  • 125 g Mehl
  • 1 Teelöffel Bärlauchpaste
  • 2 Eier; Eidotter und
  • 2 EL Olivenöl
  • 200 ml Bier

Ein köstliches Rezept zur Spargelsaison:

- Enden abgeschnitten Öl; zum zum zum Ausbacken Yield: Ausbackteig Eiklar getrennt getrennt

Stangenspargel in kochend heissem Salzwasser 2 bis 3 Min. blanchieren, gut abrinnen und abtroecknen. Den Ausbackteig wie folgt kochen: Bärlauchpaste, Eidotter, Mehl und Olivenöl in einer Backschüssel mischen. Das Bier nach und nach hinzfügen, bis der Teig glatt ist. Die Mischung nicht zu lange bearbeiten. Bei Zimmertemperatur eine Stunde stehenlassen. Danach das Eiklar zu Eischnee aufschlagen und unmittelbar vor der Weiterverarbeitung unter den Teig ziehen. Spargeln einzeln in den Teig tauchen und in 190 Grad heissem Öl goldbraun und kross backen. Auf Küchenpapier abrinnen, mit Salz überstreuen und auf der Stelle heiß zu Tisch bringen.

Separat dazu anbieten Sie die leicht erwärmte Tomatenchutneysauce.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fritierter Stangenspargel mit

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte