Fritierte Spinat- und Käsebällchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Spinat
  • 1 EL Ghee
  • 1 Teelöffel Ingwer (gerieben)
  • 2 Getr. Chilis
  • 0.5 Teelöffel Kurkuma
  • 0.5 Teelöffel Garam masala
  • 0.5 Teelöffel Koriander (gemahlen)
  • 0.25 Teelöffel Asafötida
  • 200 g Paneer, abgetropft und zerhackt
  • 2 Teelöffel Salz
  • 275 g Kichererbsenmehl
  • Ghee (zum Frittieren)

In einem mittelgrossen Kochtopf einen El. Ghee erhitzen und der Reihe nach den Ingwer, die Chilis und die gemahlenen Gewürze einfüllen. Darauf den kleingehackten Paneer hinzufügen und nach 1 Minute Rühren den Spinat und das Salz. Alle Ingredienzien gut mischen. Die Mischung auf eine glatte Fläche Form, das Kichererbsenmehl als Bindemittel hinzufügen und gut kneten. Aus der Mischung Bällchen aus 2, 5 cm Durchmesser formen und in Ghee in Öl herausbacken. Bis sie leicht gebräunt sind. Abtropfen. Dieses Gericht wird entweder mit Paradeisersauce gereicht bzw. auch einfach so wie sie sind.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Fritierte Spinat- und Käsebällchen

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 05.04.2015 um 17:34 Uhr

    Bitte, was ist Asafötida ??

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte