Fritierte Muscheln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Gegarte Miesmuscheln ohne Schale
  • 100 g Mehl
  • 1.5 Eier
  • 100 g Semmelbrösel
  • Fritierfett zum Ausbacken

Die Muscheln erst mal in Mehl, dann in Ei und zum Schluss in Brösel auf die andere Seite wenden. Das Fett auf 180 Grad erhitzen. Nicht zu viele Muscheln auf einmal in das Fett Form, sondern eher in kleinen Portionen fertig backen. Das Fett darf nicht kühler werden, sonst nehmen die Muscheln im Teig zu viel Fett auf.

Nach dem Fritieren auf Küchenrolle abrinnen.

Die fritierten Muscheln in einer Schale hübsch arrangieren beziehungsweise auf einem Spiess anrichten. Passt zu Weissbrot und Blattsalat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fritierte Muscheln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche