Fritierte Mozzarella-Kugeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 7.5 dag Mehl
  • 1 Ei
  • 11 cl Prosecco-Wein
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Bund Basilikum (ersatzweise:
  • 3 dag Küchenkräuter (gemischt, tiefgekühlt)
  • 0.5 Zitrone; unbehandelt, davon
  • 0.5 Teelöffel Zitrone (Saft)
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehen
  • 10 sm Mozzarella-Kugeln
  • 10 dag Parmaschinken, hauchdünn geschnitten
  • 0.5 Teelöffel Zucker
  • Mehl (zum Panieren)
  • Sojaöl zum Frittieren

Mehl mit Prosecco, Eidotter, Pfeffer und Salz glattrühren. 1500 cmin. ruhen lassen.

Basilikum häckseln (Küchenkräuter entfrosten lassen), mit Saft einer Zitrone und ein klein bisschen abgeriebener Olivenöl, Zitronenhaut, Salz, Pfeffer und geschältem, durchgepresstem Knofel mischen.

Mozzarella-Kugeln diagonal halbieren. Auf eine halbe Menge je ein klein bisschen Basilikum-Paste geben, die zweite halbe Menge daraufsetzen. Mit Schinken bedecken, festdrücken.

Eiweiss mit Zucker steif aufschlagen, unter den Teig heben. Käse in Mehl wälzen, durch den Teig ziehen und in heissem Sojaöl 2 Min. zu Ende backen.

Dazu Tomatensalat auf den Tisch hinstellen.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fritierte Mozzarella-Kugeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche